Jetzt upgraden.

Höhere Sendelimiten für UBS TWINT.

Mit einem UBS-Konto profitieren Sie von höheren Limiten beim Senden und Empfangen von Geldbeträgen mit UBS TWINT. Ganz einfach: Wenn Sie bei der Registrierung ein UBS-Konto (benötigt E-Banking-Zugriff) als Belastungskonto in der App hinterlegen, können Sie insgesamt bis zu 5000 Franken versenden sowie 4000 Franken empfangen.

Basis-Limite

Kredit- und Prepaidkarte

UBS TWINT-Sendelimite CHF 500 / 30 Tage

Höhere Limite

UBS-Konto mit E-Banking

UBS TWINT-Sendelimite CHF 5000 / 30 Tage

Was können Sie tun, um von der höheren Limite zu profitieren?

Sie haben noch kein UBS-Konto:

Im UBS-Bankpaket ist alles drin - zum attraktiven Pauschalpreis.

  • Kostenlos für Jugendliche und Studierende
  • Kostenlos für Neukunden in den ersten 6 Monaten
  • Konten zum Zahlen, Sparen und Vorsorgen
  • Debitkarte (V PAY oder Maestro)
  • Kredit- oder Prepaidkarten für bargeldloses Bezahlen
  • Zugang zu UBS e-banking und Mobile Banking
  • Teilnahme am Bonusprogramm UBS KeyClub

Sie haben ein UBS-Konto aber kein E-Banking:

Füllen Sie das Kontaktformular aus und beantragen Sie E-Banking.